Arduino Kurz-Workshop: Konzept

ARDUINO

Wie wird ein Microcontroller programmiert und welche Ideen können wir selbst kreativ verwirklichen?
Im folgenden beschreibe ich ein Konzept für einen 4-stündigen Workshop.


Wir wollen den Arduino erstmals zum Laufen bringen und ein erstes Experiment machen: Eine LED-Lampe soll blinken.
Dabei verstehen wir:
- Was ist ein Microcontroller?
- Wie wird er programmiert?
- Wie ist Programmiercode aufgebaut?
Wenn das klappt, können wir unseren ersten Programmiercode abändern und weitere Experimente machen.

Zusätzlich werden wir mit einem „Breadboard“ arbeiten.
- Wie das funktioniert müssen wir auch erst lernen.

1. VORBEREITUNGEN 1
2. ERSTES BLINK-EXPERIMENT 2
3. ZWEITES EXPERIMENT + QUIZFRAGEN 3
4. DRITTES EXPERIMENT: 4

1. Vorbereitungen

a) Software runterladen bei http://arduino.cc/en/Main/Software
b) Software installieren
c) Arduino im Computer bekannt machen und den Driver aus den runtergeladenen Dateien installieren. (Anleitung dazu unter: http://www.arduino.cc/en/Guide/Windows )
d) Geräte Manager aufrufen Systemsteuerung – System – Hardware – Gerätemanager - Anschlüsse) ----NEIN, da steht bei mir der Arduino nicht drin. Lieber Windows selber installieren lassen. Dann nur den zu suchenden Speicherort selber festlegen (Dort wo das ganze Arduino Paket abgelegt ist). Bei mir zeigte die Selbstinstallation an, dass die gefundene Hardware auf COM 26 liegt.
e) Arduino Software aufrufen. Dot sagen, auf welchem COM (26?) der ARDUINO ist, zu dem der Code übertragen werden soll. Tools – Serieller Port – reichtige COM anklicken
f)



2. Erstes Blink-Experiment
Anleitungen:
- Wie in Bartmann-Buch beschrieben. Kopieren ab S. 169
- Kurzanleitung : http://www.arduino-tutorial.de/2010/06/digital-out/
- Videos: Generelle Überblicke über Arduino und darunter Blink-Workshop (er heißt hier Digital Out) http://www.arduino-tutorial.de/category/videoworkshop/
- Jeder Schritt detailliert (mit Windows Installation) auf Englisch beschrieben http://www.ladyada.net/learn/arduino/lesson1.html
oder auch hier, Englisch und mit Bildern: http://sewelectric.org/diy-projects/3-programming-your-lilypad/basic-programming-steps/
-
-



3. Zweites Experiment + Quizfragen
Den Blinking Code selber verändern und an den Arduino senden.
Z.B. die Zeitdauer länger und kürzer machen, oder nur ein kontinuierliches Licht anzeigen, ohne Blinken.
Dazu Übungen und Fragen:
Exercises
Now it time for you to make modifications to the sketch and experiment with different delay values
Exercise 1.
Modify the code so that the light is on for 100 msec and off for 900 msec
Exercise 2.
Modify the code so that the light is on for 50 msec and off for 50 msec. What happens?
Highlight the text below to see the answer
Intense strobe action!
Exercise 3.
Modify the code so that the light is on for 10 ms and off for 10 ms. What happens?
Highlight the text below to see the answer
The light is no longer blinking
Now pick up the Arduino and gently wave it back and forth, in a dark room. What happens?
Highlight the text below to see the answer
The LED creates a dashed trail of light in the air. z
What do you think is happening here?
Highlight the text below to see the answer
The LED is blinking, but its blinking so fast that our eyes can't pick it up, so it looks like a blur. When the Arduino is waved in the air, we see streaks of light from the blinks.

4. Drittes Experiment:
2 LEDS abwechselnd zum Blinken bringen.
http://www.youtube.com/watch?v=aK5aPDleioA&feature=relmfu


(Bei mir in der Arduino Software unter Datei – Sketchbook abgespeichert)


Wir arbeiten mit einem Breadboard. Wie das funktioniert und warum wir das brauchen lernen wir hier:
http://www.youtube.com/watch?v=2MQywWsOZ2w&feature=relmfu




Quiz
Evt. am Ende noch ein Quiz über Webquest dazu machen, in dem ich noch mal wichtige Aspekte abfrage. (Oder Webseite, auf der die Frage in schwarzer Schrift und die Lösung drunter in weißer Schrift steht (nur lesbar durch Markieren mit der Maus).

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Aktuelle Beiträge

Arduino für Einsteiger
Willkommen und herzlichen Glückwunsch, dass Sie...
tachtach - 13. Okt, 16:55
Blink und Breadboard
sehr gut: http://www.youtube.com/wat ch?v=avOZaRoKVgg Anfang...
tachtach - 15. Mai, 23:31
Arduino Kurz-Workshop:...
ARDUINO Wie wird ein Microcontroller programmiert...
tachtach - 14. Mai, 16:06
Arduino Blink Anleitung...
Kennt jemand eine gute Videoanleitung für das...
tachtach - 14. Mai, 16:04
Arduino Kurz-Workshop:...
ARDUINO Wie wird ein Microcontroller programmiert...
tachtach - 12. Nov, 17:17

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Arduino
konferenzen
Publikationen
Seminarideen
Software
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren